Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu L’Oréal Casting Crème Gloss.

CASTING Crème Gloss

26.06.09 - 11:08 Uhr

von: strolchi

CASTING Crème Gloss sammelt Pluspunkte.

Haben Euch und Eure Freundinnen die Colorationen von CASTING Crème Gloss auch überzeugt?

trnd-Partnerin LOOSER.IND hat uns einen super schönen und langen Bericht geschrieben, denn ich Euch nicht vorenthalten möchte und auch tolle Bilder dazu geschickt.

Meine persönlichen Erfahrungen mit der Loreal Creme Gloss Farbe, sind bis hierher durchweg von positiver Natur. Erste Anflüge von Begeisterung riefen, bereits kurz nach dem Öffnen der Loreal Creme Gloss Farbe, die darin enthaltenen Handschuhe hervor. Mir ist sofort die Qualität der Handschuhe aufgefallen- die gute Passform, die beachtliche REISFESTigkeit- nicht solche dünnen viel zu großen schlabberigen Dinger! Erster Pluspunkt für die Loreal Creme Gloss Farbe. Bei der Zubereitung der Loreal Creme Gloss Farbemulsion, stieß ich auf die vorgestanzte leicht ovale Öffnung in der Verpackung. Die sich als hervorragender und vor allem praktischer Halter für die Loreal Creme Gloss Farbemulsion entpuppte – Super Idee, finde ich. Dies war der zweite Pluspunkt. Das folgende Auftragen der Loreal Creme Gloss Emulsion war überraschender Weise ein Leichtes- ja ein Kinderspiel. Es hat weder zu bunten Ohren geführt, noch habe ich mich oder mein Umfeld mit der Farbe bekleckst. Loreal Creme Gloss ist tatsächlich OHNE TROPFEN. Der dritte Pluspunkt für Loreal ist also auch verdient. Den in der Färbeanleitung enthaltenen Tipps zum Ausspülen der Farbemulsion folgend, (vierter Pluspunkt) vollzog sich auch dieses absolut Stressfrei und Problemlos. Womit wir zu der wundervoll duftenden und reichhaltigen Spülung- mit Gelee Royal- von Loreal kommen. Diese gleich in der Packung von Loreal Creme Gloss beiligende Pflegespülung ist ein wirkliches Highlight, welches Freude am Haarefärben macht. Dieser verführerische Duft kombiniert mit der zarten Konsistenz, einfach herrlich inspirierend- diese Spülung! Nach dem trocknen meiner Haare, war ich beim ersten Blick in den Spiegel absolut überrumpelt- welch ein Resultat! Das übertraf sämtliche Erwartungen!- die Loreal Creme Gloss Farbe hatte nicht zuviel versprochen. Meine Haare glänzen und strahlen seid dem wie ‘neu’, nicht nur das nein sie fühlen sich auch noch so wunderbar gepflegt an. Alles in allem wie zu Anfang bereits bemerkt, durchweg super positiv. Ich finde es spitze das meine ersten Erfahrungen als Produkttester, gleich so angenehm überraschend und schön sein sollten.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 26.06.09 - 12:02 Uhr

    von: sim0ne

    Mir ist gleich beim Anziehen ein Handschuh gerissen, das trübt dann ein wenig die Freude beim Haare tönen :-(
    Das Farbergebnis sieht auf dem Foto oben wirklich schön glänzend aus!

  • 26.06.09 - 14:35 Uhr

    von: Janine1978

    Ja, wir sind durchweg überzeugt und werden es weiter verwenden ;)

    Aber ich finde die Halterung in der Verpackung unpraktisch. So ging es auch allen meinen Testern. Alle hätten lieber eine Flasche zum abstellen zwischendurch, die wirklich standfest ist.
    Besonders positiv kam dafür das zusammenschrauben der Beiden Tuben an, das ist wirklich neu und praktisch.
    Das Farbergebnis war bei allen bis auf eine Testerin super beeindruckend.

  • 26.06.09 - 15:10 Uhr

    von: morgaine0767

    Hi,
    ich fand das Färbeergebnis super, die beiden Kolleginnen auch.
    Die Handschuhe fanden wir alle super, ob man die Halterung jetzt braucht, da waren wir uns nicht so ganz einig.
    Zwei von uns fand den Geruch von der Kur nicht so berauschen,die dritte schon.
    Wir mit langen Haaren waren uns einig, dass es toll ist, dass trotzdem eine Packung reicht, auch fürs erste Mal (könntet Ihr ruhig irgendwo deutlich angeben, ist doch wichtig bei der Kaufentscheidung, ob ich eine kaufen muss oder zwei bzw. beunruhigend, wenn man nur eine gekauft hat…..)

  • 26.06.09 - 21:17 Uhr

    von: Carina82

    Also die Verpackung fand ich ganz praktisch, das man die Tube prima abstellen konnte. Es war auch alles einfach und verständlich erklärt. Das Auftragen hat ohne Probleme und Tropfen geklappt und ich war überrascht, das es auch für lange Haare ausreichend war. Das fand ich u. a. am besten, denn sonst muss man 2 oder machmal sogar 3 Packungen kaufen und das ist dann schon nervig. Die relativ kurzr Einwirkzeit verging ja wie im Fluge und dann ausspülen und die pflegespülung ( der Tipp war PRIMA). Ja und nach dem Haartrocknen war ich sehr überrascht vom Ergebnis. Eine schöne erfrischende und leuchtende Farbe mit sehr vielen Glanzeffekten und das war einfach nur toll. Die Haare wirkten auch nicht trocken oder spröde sondern wirklich sehr gepflegt. Ich bin sehr begeistert und werde auch in Zukunft bei dieser Farbe (Akazienhonig) bleiben.

  • 03.07.09 - 19:29 Uhr

    von: urunaki

    Ich fand die Handschuhe klasse – endlich mal welche, die richtig sitzen. Das fand ich auch schon bei meinen früheren Färbe-Erfahrungen mit Loreal.
    Neu war mir die Tube, in der zusammengemischt wird. Im Gegensatz zu anderen Meinungen hat mir nicht zu Möglichkeit zum festen Abstellen gefehlt, denn ich habe die Tube zwischendurch einfach ins Waschbecken gelegt. Gut an der Tubenform fand ich, dass ich fast die ganze Mischung rausbekommen habe, ohne den üblichen Rest. Da ich sehr lange Haare habe, brauche ich alles an Färbemischung, was da ist.
    Gefärbt habe ich vor ca. 5 Wochen, leider hält die Farbe nicht so lange wie versprochen – aber das ist ja leider bei fast jeder Färbung so.