Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu L’Oréal Casting Crème Gloss.

CASTING Crème Gloss

26.05.09 - 10:00 Uhr

von: strolchi

Erste CASTING Crème Gloss-Tests: Wie ist das Farbergebnis bei Euch ausgefallen?

Habt Ihr auch schon Eure Haare mit CASTING Crème Gloss gefärbt? Konnte Euch das Farbergebnis überzeugen?

Die ersten trnd-Partnerinnen haben schon den Selbstversuch gewagt und ihre Haare mit einer der Top-10 Colorationen von CASTING Crème Gloss gefärbt. Anbei könnt Ihr nun lesen und sehen ;-) , welchen ersten Eindruck die Coloration auf trnd-Partnerin Solitary gemacht hat:

Ich habe heute mal einen Selbstversuch gestartet und meine Haare gefärbt. Zu allererst möchte ich sagen, daß ich selbst total begeistert bin, die Farbe tropft nicht, alles ist einfach zu handhaben und es geht wirklich schnell. Auch das Farbergebnis hat mich überzeugt. Ich habe von Natur aus goldblonde Haare und habe nun mit Bienenhonig gefärbt. Die natürlichen Farbreflexe in meinen Haaren sind erhalten geblieben, nichts wurde überfärbt sondern nur verstärkt. Da einige meiner Verwandte heute auch anwesend waren, konnte ich direkt meine frisch colorierten Haare vorführen. Alle waren begeistert. Vor allem das die Haare nicht überfärbt aussehen sondern nur strahlender fanden alle klasse. Eine Tante meinte, daß meine Haare fülliger und glänzender aussehen. Dazu muß man wissen, daß ich von Natur aus sehr feines Haar habe. Meine Mutter will sich nun auch eine Farbe selbst besorgen und austesten. Da kamen ihr die Rabattcoupons gerade recht.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 26.05.09 - 12:06 Uhr

    von: Nudelmonster

    Meine Tochter war so begeistert von meiner neuen Farbe und dem Glanz, dass sie gleich meine 2. Packung benutzt hat, und nun die gleiche Farbe trägt, wie ich. :)
    Einziger Nachteil bisher: Mein Kopfkissenbezug hat sich über Nacht verfärbt (trotz sehr langem Ausspülen nach der Coloration) und wird nicht wieder sauber.

  • 26.05.09 - 12:12 Uhr

    von: M122Y

    Da wäre es jetzt praktisch, Persil Sensitive zu testen ;-)

    ich werde heute Nachmittag färben und nach deinem Bericht definitiv ein altes Handtuch auf das Kopfkissen legen.

  • 26.05.09 - 12:31 Uhr

    von: tiavola

    viel sieht man nicht, dass ich gefärbt habe aber meine Haare haben einen tollen Glanz und im Sonnenlicht schöne braune Farbreflexe.
    Abgefärbt hat bei mir nichts. Weder nachts aufs Kopfkissen noch direkt nach dem färben und auswaschen aufs tshirt.

  • 26.05.09 - 12:46 Uhr

    von: Solitary

    Bei mir hat auch nichts abgefärbt. Hm….

  • 26.05.09 - 12:57 Uhr

    von: carry73

    Ich habe gestern meine Haare mit dem Farbton chocolat gefärbt und bin begeistert vom Ergebnis.
    Die Farbe ließ sich sehr gut auftragen und verteilen und war absolut ausreichend für meine deutlich über schulterlangen Haare.
    Selbst meine grauen Strähnchen sind gut abgedeckt.

    Auf’s Kissen abgefärbt hat bei mir auch nichts.

  • 26.05.09 - 12:59 Uhr

    von: lyonesse

    meine endergebniss war nen ganzen zacken dunkler als meine ausgangsfarbe und die colorationsfarbe :(
    aber es ist nen schönes warmes braun geworden. verfärbt hat sich nix,allerdings haut die pflegekur mich nicht um,meine haare waren danach eher trocken als gepflegt :( erst nach einmal normalem waschen mit nem kombishampoo wurden sie wieder weich….

    aber die farbe als solche gefällt mir.

  • 26.05.09 - 13:28 Uhr

    von: japbs

    Ich war ja erst schockiert über die dunkle Tönung die ich bekommen habe. Aber so dunkel werden die Haare gar nicht.

    Also bei mir ist es heller geworden als auf dem Bild.

  • 26.05.09 - 13:48 Uhr

    von: gemi72de

    Ich bin begeistert von ‘chocolat’…einfache Anwendung und im Ergebnis tolle Farbreflexe.Der Duft der Pflegekur ist klasse.Nun bin ich allerdings gespannt wie es nach dem nächsten Haarewaschen ausschaut und wie lange die Coloration halten wird.

    *daumenhoch* für den wirklich tollen glossy-shiny-Effekt :-) )

  • 26.05.09 - 13:59 Uhr

    von: WatteDrachen

    Hab die Farbe noch drin bin schon gespannt wie das Ergebnis wird.

  • 26.05.09 - 14:33 Uhr

    von: Solitary

    Da ich fast täglich meine Haare wasche, muß ich sagen, bis jetzt ist keine Farbe mehr rausgegangen.:-)

  • 26.05.09 - 14:44 Uhr

    von: Nudelmonster

    Bei meiner Tochter hat auch nichts gefärbt. Es wird bei mir vermutlich dran liegen, dass ich wegen einer Erkrankung sehr stark schwitze.
    Ich teste mal, wie ich das wieder raus bekomme, waschen reicht schon mal nicht. Hat jemand einen ultimativen Tipp???
    Das nächste mal schlafe ich gleich auf einem dunklen Handtuch und gut ist. :)
    @M122Y Das wäre toll, damit gleich Persil testen zu können, aber leider bin ich dort nicht dabei.

  • 26.05.09 - 14:54 Uhr

    von: M122Y

    bei mir ist es gleich auch so weit… bin schon total gespannt

  • 26.05.09 - 15:09 Uhr

    von: ursel72

    Hallo,
    bin nicht dabei beim Projekt,lasse alles beim Friseur machen. Aber nun bin ich neugierig:kann man also auch gesträhnte Blondeirungen überfärben,reagiert das Haar nicht zu agressiv auf die Farbe? WIe lange hält die Farbe?Kann ich anschließend wieder Strähnen machenOder reizt alles zusamme zu sehr die Kopfhaut?Ursel72

  • 26.05.09 - 15:14 Uhr

    von: Andy2009

    Meine Haare sind nach dem färben auch nicht heller geworden aber auch nicht so dunkel wie auf der Verpackung. Jetzt sind sie rötlich-braun. gefällt mir, bin gespannt was mein Mann dazu sagt. Ansonsten gab es bei der Anwendung keinerlei Probleme, alles easy. Beim Frühstücken mit meinen Freundinnen konnte ich auch schon einige Rabatt-Karten verteilen und einmal Farbe konnte ich auch weitergeben.

  • 26.05.09 - 15:16 Uhr

    von: sirirenssiem

    mein farbergebnis ist sehr zufriedenstellend ausgefallen. schöne glänzende haare die in der sonne…komentar eheman “bunt”…komentar tocher…”glitzernd” sind!

  • 26.05.09 - 15:41 Uhr

    von: M122Y

    so…. farbe wirkt ein…. maaaaaaan ich bin so gespannt

  • 26.05.09 - 16:06 Uhr

    von: Fronzl

    Ich habe ja auch gefärbt, und bei mir hat sich auch kein Kissenbezug verfärbt. Aber ich habe auch sehr lange Haare, bis zum Steißbein, und die Farbe reicht locker aus. Das hat mich echt überrascht, da ich bisher immer 2 Päckchen Farbe brauchte. Deswegen hatte ich auch die letzte Zeit immer beim Frisör färben lassen, da ich dort genau so viel bezahle, wie wenn ich 2 Päckchen Farbe im Laden kaufe. Und dort bekomme ich es gemacht, es ist nicht fleckig (ok ist es nach meinem Selbstversuch auch nicht ;-) ) und ich hab keine dreckigen Shirts *lach*

    Meine Haare sind sehr dunkel geworden, aber mir gefällt es und ich finde es richtig schick. Auch meinem Freund gefällt es und ihr dürft auch mal schauen,wenn mein Bericht und meine Bilder denn veröffentlicht werden. Hab beides eben erst abgeschickt.

  • 26.05.09 - 16:18 Uhr

    von: TracyW

    Ich habe heute die Haare mit schokobraun gefärbt. Bisher gefällt mir der Ton ausgezeichnet.
    Leider muss ich sagen, daß die Handschuhe echt viel zu klein sind und das stört extrem.
    Aber ansonsten muss ich sagen, das ich die Anwendung echt gut finde.

  • 26.05.09 - 17:06 Uhr

    von: Jillina

    Mich hat die Farbe und die Pflege voll überzeugt. Genervt war nich nur von der Tube…der Karton zum abstellen passt nicht auf mein mini Waschbecken. So musste ich die Tube immer wieder hinlegen. Auch ist mir die Tube mit den schmierigen Handschuhen immer mal wieder aus den Händen geflutscht….da stehe ich eher auf die Flaschen.
    Dennoch ist die Farbe super geworden und meine Haare fühlen sich richtig toll gepflegt an. Ich denke schon, dass ich auch künftig zu diesem Produkt greifen werde

  • 26.05.09 - 17:47 Uhr

    von: kohlrabischale

    Habe leider schon wieder ein Kosmetikprodukt nicht bekommen. Langsam glaube ich das man hier mit 37 zu alt ist um schön zu sein..??? Freue mich aber für alle glücklichen Tester

  • 26.05.09 - 18:13 Uhr

    von: supergirlhs

    Meine Tochter (frisörlehrling 3 jahr)hat mir gestern die Haare gefärbt und sie meint wörtlich: “Ey Mutschen die Farben sehen besser aus als die im salon”.Mein Sohn sagte nur das sieht voll toll aus ,und ich bin auch total begeistert weil es nicht so aussieht als hätte man einen Farbhelm auf,also kurz und knapp ich habe meine neue Farbe gefunden.

  • 26.05.09 - 18:37 Uhr

    von: aralinger

    Hallo,

    ich habe die Haare auch bereits gefärbt. Das Auftragen ging superleicht.
    Tolle Verpackung, super Schraubsystem. Kein Kleckern möglich.
    Die Pflege hat mich noch nicht sooo überzeugt. Nach der ersten Wäsche sind meine Haare ziemlich strohig :( Werde morgen Früh mal eine Pflege auftragen.
    Bin gespannt wie sich die Farbe in den nächsten Tagen verhält.

  • 26.05.09 - 18:41 Uhr

    von: mummy75

    ich hab die Farbe Kastanie ausprobiert… Handling war super einfach, hat nix getropft, Menge war mehr als ausreichend (ich hab kurze Haare), Farbflecken auf Waschbecken etc. gabs keine…
    Meine Haarfarbe ist dunkler geworden, aber so richtig glänzend ists bei mir nicht…..

  • 26.05.09 - 18:50 Uhr

    von: Stolluba

    Ich habe kurzentschlossen statt der eigentlich gewählten “kühlen Kastanie” die ebenfalls erhaltene Farbe “Kastanienhonig” getestet… Rottöne habe ich seit Jahren immer wieder, dieser goldbraune Ton gefiel mir einfach sponten besser!
    Muss sagen ich bin einerseits positiv überrascht (bislang nichts abgefärbt, keine Flecke auf der Haut, was ich sonst fast immer habe, keine Flecke im Handtuch), die Farbe ist nur nen Tick anders als meine Naturfarbe, hat aber einen wunderschönen, warmen Glanz.
    Negativ aufgefallen ist mir aber leider das z.B. es sehr schwierig ist die Tube B vollständig auszudrücken, die Tube A beim Öffnen des Applikators spritzte und sich zudem – wenn man selber coloriert – mit den nassen Handschuhen nicht gut leeren lässt… und ich muss gestehen ich finde den Geruch von dem Balsam echt ekelig :-(
    Der Geruch der Coloration dagegen ist sehr angenehm, beisst nicht so wie andere… und auch meine empfindliche Kopfhaut hat weder gebrannt während der Coloration, noch gejuckt danach.. das ist super!

  • 26.05.09 - 19:37 Uhr

    von: PottsBlitz

    ich hab heute auch meinen selbstversuch gestartet….. ich hab die farbe blütenhonig heute aufgetragen. ich bin von natur aus mittel- bis dunkelblond und durch die farbe ist mein haar deutlich dunkler geworden. eigentlich wollte ich ja heller (hab bisher beim friseur immer heller machen lassen) aber das dunkle gefällt mir auch gut. und mein mann ist auch begeistert :-)
    mal schauen was morgen die arbeitskollegen sagen :-)

  • 26.05.09 - 19:48 Uhr

    von: roryG07

    Finde die farben echt klasse… habe jetzt dunkle schokolade drauf… und echt wahnsin… habe als so ein zwischending aus schwarz und braun gesucht… und das isses… echt toll… meinem mann gefällt es auch ganz gut… nur meine Tochter (fast 2 ) guckt mich immer an wie ein fragezeichen… auch vom auftragen oder pflegen kein problem, da ich durch meine naturlocken eh noch von loreal ein pflegespray benutze… sie sind weicher und glänzender wie bei billig farbe

  • 26.05.09 - 23:55 Uhr

    von: wildcat84

    Ich bin schon ganz neidisch! :) Würde auch gerne den Selbstversuch starten und freue mich schon wie ein kleines Kind, aber mein Päckchen ist leider noch nicht bei mir angekommen :(

  • 27.05.09 - 08:00 Uhr

    von: sim0ne

    Ich werde meine Farbe erst am Wochenende ausprobieren. Was ich hier so lese macht mir ein bißchen Angst….trockene strohige Haar möchte ich nicht bekommen, meine sind aber leider von Natur aus sehr trocken. Ich werde diese Woche vor der Tönung wohl noch eine richtige schöne Packung machen.
    Hat jemand Erfahrung mit der Farbe dunkelblond? Ich hoffe es fällt nicht zu dunkel aus. Ich habe blonde (schon rausgewachsene) Strähnchen, wird die Farbe dort dunkler?

  • 27.05.09 - 08:13 Uhr

    von: bikenad

    Hallihallo. meine Farben sind angekommen und ich dachte mir bei der Ankunft schon.. na wenn die mal nicht in ebay stehen und zack… da sind se … Echt schade! So ist der Sinn des trnd irgendwie verloren gegangen! die Somat Probeteile sah ich auch schon. Naja .. meine Farben sind da, sehen qualitativ schonmal ansprechend aus, mal sehen wann ich mutig bin

  • 27.05.09 - 08:35 Uhr

    von: Anniedz

    ich hab meine Haare auch schon coloriert, bei mir ist mit Akazienhonig ein leichter Rotschimmer, aber des macht nix, verarbeitung, Anwendung, Ergebnis klasse

  • 27.05.09 - 08:55 Uhr

    von: Felidae75

    So ich war auch aktiv und habe die Farbe “Blütenhonig” ausprobiert. Das auftragen hat meine Mom erledigt, ging alles super einfach.
    Ich habe gesträhnt, blondierte Haare der Ansatz war schon sehr sichtbar.
    War etwas unsicher ob eine Packung bei langem Haar reicht, aber die Menge ist wirklich sehr großzügig bemessen.
    Zum Ergebniss: na ich würde die Farbe mal als Kupfergold bezeichnen, allso wesentlich röter und weniger braun als gedacht, aber nach dem ersten Schreck ist es okay, ich habe mich mit angefreundet und meine Tochter findet die Farbe genial :o ) nur mein Freund hat (besser?) nichts dazu gesagt. Naja Männer…. *lach*
    Nö, ich bin jedenfalls zufrieden, die Farbe ist sehr schön, Haare sehen sehr gepflegt aus.
    Tolles Produkt das man guten Gewissens weiter empfehlen kann! :o )

  • 27.05.09 - 08:59 Uhr

    von: Charlottebrg

    Die Haare glänzen sehr schön und was ich toll finde, die Farbe stinkt nicht.

  • 27.05.09 - 09:41 Uhr

    von: ChrissyNO

    ich hab endlich mein packet erhalten, hatte aber noch keine zeit mir die haare zu colorien, am wochenende klappt es bestimmt.

  • 27.05.09 - 09:41 Uhr

    von: justinsmamai

    Ich hab es auch gemacht und bin garnicht zufrieden.Hab Dunkelbraun und das schaut voll aus wie schwarz :-(

  • 27.05.09 - 09:50 Uhr

    von: Bynight

    Ich habe auch Kastanienhonig ausprobiert! Das Ergebnis ist einfach toll. Die Haare glänzen wunderschön. Bei mir hat nichts abgefärbt.
    Die Farbe riecht sehr angenehm nur der Geruch der Spülung ist nicht mein Fall, aber sie wirkt.

  • 27.05.09 - 09:51 Uhr

    von: Tiffy1

    Leicht zu handhaben, toller glanz und prima Duft!!

  • 27.05.09 - 10:32 Uhr

    von: brittattirb1980

    Ich habe gestern meine Haare mit Kastanienhonig gefärbt. Auf den ersten Blick kann ich nur sagen, dass sie dunkler als erwartet geworden sind…

  • 27.05.09 - 11:04 Uhr

    von: bikenad

    ich bin in einer Loreal Testergruppe.
    Habe noch 3 Haarfarben zu Hause. 1* Schokobraun und 2* Dunkelblond.

    Nun suche ich jmd der gern testen möchte.
    Wer zuerst fragtr, bekommt es zuerst. Es fallen nur die Versandkosten an!

    DAZU gibt es noch mehrere 3 Euro Gutscheine für den Kauf von L’oreal CASTING Crème Gloss Colorationen.
    Das einzige was der Tester tun muss, ist färben und seine Zufriedenheit in einem Fragebogen auswerten

  • 27.05.09 - 11:26 Uhr

    von: Schmitten77

    Ich habe meine Proben am Samstag bekommen, hatte gestern aber erst Zeit dafür sie auszuprobeiren. Ich haben mit Hellbraun bestellt, es kam aber noch Blütenhonig dazu, auf der Packung hat mir dieser Farbton besser gefallen, also habe ich diesen ausprobiert ;)
    Die Handhabung ist einfach nur finde ich das die Tube zum auftragen mit feuchten Händen sehr glitschig wird und man echt Probleme hat den letzten Rest da rauszubekommen. Der Geruch der Farbe ist sehr angenehm, die Menge ist sehr großzügig, habe schon anders erlebt, wo ich bei meinem kurzen Haar Angst haben muss das es nicht ausreicht.
    Ich hatte vorher Hellbraunes mit Blonden Strähnen gefärbtes Haar, die Ansätze sind gut 2,5 cm rausgewachsen das Ergebnis ist Rotblond geworden und ich finde das die Ansätze noch durch die Farbe schimmern, die Strähnchen sind überdeckt. Persönlich bin ich mit diesem Farbton nicht ganz zufrieden, hätte vielleicht doch die bestellt Packung nehmen sollen.
    Die Haare sind nach dem färben aber super weich, gepflegt und glänzen schön.

  • 27.05.09 - 11:43 Uhr

    von: capsi

    @ bikenard
    Also ich würde sehr gerne schokobraun testen und selbstverständlich dir dann einen Bericht zukommen lassen. Ich hatte mich beworben wurde leider nicht genommen . Bist du bei Persil ? Würde wenn du nicht dabei bist dir Proben zukommen lassen. Das wäre super lieb.

  • 27.05.09 - 13:18 Uhr

    von: sonjaa

    Ich habe am Wochenende meine Haare mit der Farbe “Chocolat” gefärbt, frag mich allerdings beim Ergebnis was die Farbe mit Schokolade zu tun haben soll. Meine Haare sind mehr rot als braun geworden….. aber sie glänzen schön und fühlen sich total gut an. Auch die Handhabung war total easy. Toll fand ich das richtige Handschuhe dabei waren, und nicht nur so “Plastiktüten”.

  • 27.05.09 - 14:31 Uhr

    von: minnimouse75

    Ich habe noch zwei Packungen “Kühle Kastanie” über. Leider ist die Farbe für mich und meine Freundinnen zu dunkel. Würde eventuell jemand tauschen wollen. Würde dann gerne Blütenhonig oder Kastanienhonig nehmen ….

    Bei Interesse mail an: blauer_reiter75@gmx.de

  • 27.05.09 - 14:53 Uhr

    von: seechelle06

    Hallo,

    auch mein Päckchen ist am We angekommen,habe gleich die 2 dunkleren chocolat an meine Freundinnen verschenkt und wir werden diese bald zusammen ausprobieren.Will mal beim friseur fragen,ob er mir meine Packung fachgerecht reinmachen kann…

  • 27.05.09 - 14:55 Uhr

    von: nettilotta

    Wie bei Sonjaa: auch bei mir sind die Haare eher rotbraun, ist eben chili-Schoki;-))
    Die Farbe ist toll, hatte zwar auch mit einem anderen Ergebnis gerechnet, aber ich bin doch begeistert von der Farbe und das mit den Handschuhe fiel mir auch gleich positiv auf!

    Wobei die fuer Maennerhaende etwas klein geraten sind! Da ich lange Haare habe, hat mein Mann mir die gefaerbt und dem ist der Handschuh wegen der Groesse gleich gerissen und so hatte er Farbe an der Hand.

  • 27.05.09 - 16:27 Uhr

    von: anjak1983

    Meine Farbe ist auch schon drauf und ich bin echt zufrieden. Heute war ich mal bei Rossmann und da ist mir aufgefallen, dass die Farbe dort diese Woche auch schon 3 € billiger ist. Aber dann gelten die Rabatt-Coupons sicher nicht noch mal extra, oder?

  • 27.05.09 - 16:29 Uhr

    von: anjak1983

    stimmt…jetzt wo ich das hier so lese….die Farbe hat echt nicht so ätzend wie andere Farben gerochen!!!!

  • 27.05.09 - 17:52 Uhr

    von: Sam1

    Ich habe gerade Chocolat ausprobiert und bin superzufrieden. Und dieser Duft, unglaublich.

  • 27.05.09 - 19:08 Uhr

    von: Sebastian_Welsch

    Hallo liebe Testerinnen,

    erstmal herzlichen Dank für Euren Einsatz beim fleißigen Testen von Casting Crème Gloss und Euer offenes Feedback.
    Da einige von Euch Ihr Ergebnis als zu dunkel empfinden wollte ich Euch einen kleinen Tipp geben. Jedes Haar ist von Struktur und Beschaffenheit verschieden und durch vorher verwendete Pflegeprodukte beeinflusst. Dadurch wird die Farbe oft verschieden stark vom Haar angenommen. Mein Tipp. Wascht Euer Haar bei einem zu dunklem Ergebnis 1 – 2 mal mit einem Anti-Schuppen Shampoo, um so einen leichten Aufhelleffekt zu erzielen.

    Stolluba und allen anderen bei denen es nach dem Abbrechen der Auftragetube gespritzt hat möchte ich gerne noch einen kleinen Trick verraten: Drückt die Auftragetube bevor Ihr den Applikator aufschraubt etwas zusammen, so dass ein Vakuum entsteht. Wenn ihr nun nach dem Aufschrauben die Spitze abbrecht, wird garantiert nichts rausspritzen, da erstmal Luft in die Tube gesogen wird.

    Ich hoffe ich konnte Euch ein paar nützliche Tipps geben und bin natürlich weiterhin gespannt auf Eure Erfahrungen mit CCG!

    Viele Grüße,
    Sebastian

  • 27.05.09 - 19:35 Uhr

    von: TracyW

    Ich habe nun mittlerweile die erste Haarwäsche hinter mir nach dem Colorieren und es ist wirklich super das keine Farbreste mehr rauskamen. Das war bei meinen bisherigen Colorationen von eurem Mitbewerber nicht so. Da kommt bei der 2. -3. Wäsche nach dem Färben immer noch was raus. Also super Pluspunkt dafür!

  • 27.05.09 - 19:53 Uhr

    von: hannel04

    Habe heute mittag die Farbe Hellbraun aufgetragen und meine Haare sind jetzt etwas dunkler als die Naturfarbe. Bin aber mit dem Ergebnis voll und ganz zufrieden, sieht sehr natürlich aus und es ist ein toller Glanz im Haar. Auch hat die Coloration während dem Auftragen nicht getropft und war leicht zu verteilen. Der Geruch ist sehr angenehm. Bin mal gespannt, ob noch Farbe nach der ersten Wäsche rausgeht oder ob es gut hält.
    Alles in allem war das Ergebnis sehr überzeugend und die Anwendung angenehm.

  • 27.05.09 - 21:17 Uhr

    von: FrozenBarbie

    Hallo,

    ich wurde für das Projekt zwarnicht ausgewählt, habe mir aber dann selbst die Casting Creme gekauft.
    Also ich bin an sich Straßenköterblond und hatte mich für Chocolat entschieden.
    Das die Creme gut riecht, kann ich nur bestätigen. Meine Haare glänzen außerordentlich allerdings ist meine Haarfarbe nru max. 2 Nuancen dunkler geworden.

    Nach 6 Haarwäschen ist die Farbe leider schon so gut raus. Aber meine Haare sind weder ausgetrocknet noch anderweitig belastet.
    Und dass Farbe nicht so lange hält ist laut meinem Frisör normal. Liegt an meiner Haarbeschaffenheit.

    Alsoich bin begeistert, wenn man kurzfristig die Farbe schonen aufpeppen will, ist die CASTING Créme ideal!

  • 27.05.09 - 21:19 Uhr

    von: FrozenBarbie

    ARGH, sorry, hatte einen langen Tag. Bitte alle Rechtschreibfehler ignorieren *g*

  • 27.05.09 - 21:19 Uhr

    von: Venenum84

    ich habe meine farbe bisher nicht ausprobiert, und habe auch noch nicht entschieden ob und wann ich es tun werde. das problem ist das ich grade erfahren habe das ich schwanger bin und angst habe dieses neue produkt nicht zu vertragen oder so… für die zweite farbe konnte ich leider auch noch niemanden begeistern

  • 27.05.09 - 21:22 Uhr

    von: tantetilly81

    ich habe schon eine farbe weiter gegeben, meine haare müssen noch ein wenig warten bis meine freundin zeit hat zum färben…

  • 27.05.09 - 23:43 Uhr

    von: ick.bins

    Montag habe ich mir gleich die Haare gefärbt auf meinen Programm stand:BLÜTENHONIG

    1. Die Verpackung ist toll mit den eingebauten Tubenhalter auch wenn ich wenn das Loch ein Bisschen zu groß fand!

    2. Leider habe ich ihn eigentlich auch fast gar nicht benutzt weil man das nicht gewohnt ist.
    Da noch kein anderer auf diese glorreiche Idee gekommen ist.
    Zu mindestens hab ich das noch nirgendwo anders gesehen.
    Nicht so schön fand ich das Bild vorne drauf sowie bei der sowohl als auch bei der anderen Haarfarbe.
    Sie sehen nicht Zeitgemäß aus und Die Farben wirken einfach gar nicht so toll auf den Bildern.
    Leider wäre das schon ein absoluter Grund für mich diese Farbe nicht zu kaufen wenn ich sie nicht vorher hätte testen dürfen

    3. Der Geruch der ist echt gigantisch gut.
    Man möchte gar nicht glauben dass es eine Haarfarbe sein soll.
    Der Duft war Erholung pur für mich! Das habt ist einzigartig und ein absoluter Pluspunkt ohne Ausnahme

    4. Die Technik zum zubereiten fabelhaft! Echt raffiniert?

    5. Beim auftragen hat auch nichts getropft.

    6. Die Haarfarbe hat nicht einmal gejuckt.

    7. Ausspülen ging super!
    Außer das kalte abspülen hat mich kurz aus den träumen gerissen.

    8. Farbe ist besser geworden als ich gedacht habe sogar heller das hat mich sehr gefreut nur der rot stich hat mir nicht so gefallen!
    Hätte das halt nicht gedacht aber auch O.K !
    Schön fand ich auch nicht dass meine Haare sich strohig angefühlt haben! Das kann aber von meinen anderen Haarversuchen sein.Und heute ist auch scho alles wieder gut habe die Spülung heute noch mal benutzt und mein Haar fühlt sich besser als vor dem Färben an

    9. Es hat nicht weiter abgefärbt

    10. End Ergebnis für Leute die ihre Naturhaarfarbe nur auffrischen möchten Perfekt! Jemand der Eine ganz neue Haarfarbe haben möchte sollte eine ganz andere Produktlinie von L´OREAL PARIS nehem! Ich vergebe von 100 Punkten 80Punkte :-)

  • 28.05.09 - 08:59 Uhr

    von: Cherie2204

    Hallo!
    Ich war anfangs total aufgeregt, weil es mein allererstes Projekt ist und es kaum erwarten konnte, dass endlich das Paket ankommt.
    Als es endlich da war habe ich sofort damit angefangen.

    Was die Handhabung angeht bin ich begeistert, keine Spritzer, einfache Handhabung. Und für mich fast am wichtigsten: kein beißender Geruch und keine roten Kopfstellen. Der Pflegebalsam bildet den perfekten Abschluss und verleiht dem Haar spürbar mehr Pflege.
    Über Nacht hat auch nichts abgefärbt, weder auf Kissen noch auf mein T- Shirt.

    Jetzt kommt dennoch das große ABER: auch wenn die Haare sich gesünder anfühlen, aussehen tun sie leider schlimmer als erwartet. Ich hatte mir von „Akazienhonig“ eine Nuance heller erhofft und nun habe ich nicht nur einen leichten Rotschimmer, sie sind fast gänzlich rot. Und Rot als Haarfarbe für mich geht leider überhaupt nicht. Mir ist es noch nie passiert – weder beim selbstfärben noch beim Frisör- das ich am Ende rote Haare hatte. ;(
    Ich hoffe ich habe das Glück, dass es sich schnell rauswäscht.
    Ich freue mich für alle, bei denen es besser geklappt hat!
    Viele Grüße

  • 28.05.09 - 11:57 Uhr

    von: Wiggel

    Heute Abend werde ich die Farbe mal ausprobieren! Mein Mann hat versprochen mir dabei zu helfen. Ich bin ja so gespannt, wie es aussehen wird!

  • 28.05.09 - 12:01 Uhr

    von: vicious1976

    Ich habe die Farbe Schwarzbraun ausprobiert und ich bin begeistert. Wirklich ein tolles Ergebnis, nicht fleckig oder überfärbt.
    Die “Zubereitung” fand ich jetzt auch easy, die Verpackung allerdings schlecht. Ich mag Flaschen viel lieber, da sie handlicher sind. Die Tube ist mir ein, zwei Mal in die Wanne gefallen… dann doch lieber abstellen.
    Ich muss allerdings sagen, dass die Konsistenz weitaus besser war als bei anderen Produkten… Mein Badezimmer hat es ohne Blessuren überlebt, da die Farbe nicht tropft oder spritzt. Subba!!!

  • 28.05.09 - 12:02 Uhr

    von: Cosi

    Ich hab gestern morgen die Farbe ‘Kastanienhonig’ ausprobiert. Viel sieht man davon ja nicht, aber genau das finde ich gut. Ich Färbe meine Haare sonst nie, ich mag meine Farbe eigentlich. In der Sonne leuchten die Haare nun aber so schön honigfarben, das gefällt mir echt richtig gut.
    Ich fand auch die Tube etwas glitschig in den Händen. Aber toll wie gut das Zeug riecht. Und es hat wirklich kein bißchen getropft, super. Nach dem ausspülen haben sich meine Haare allerdings total stumpf angefühlt :( Auch nachdem ich diese Pflegespülung benutzt hatte. War schon traurig, aber im Laufe des Tages hat sich das gelegt. Mittlerweile bin ich nur noch begeistert.
    Am Wochenende werde ich meine Mutter ‘dunkle Schokolade’ verpassen. Mal schauen, wie es dann um die Grauhhaarabdeckung bestellt ist ;)

  • 28.05.09 - 12:03 Uhr

    von: vicious1976

    Ach so, ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich den Hautverträglichkeitstest gemacht habe und es keine Auffälligkeiten gab. Ich hab aber doch ein kleines Brennen am Oberkopf gespürt… nicht wirklich schmerzhaft aber angenehm war es auch nicht. Das hat sich nach ein paar Minuten gelegt und nach dem Ausspülen gab es auch keine roten Stellen o. ä.

  • 28.05.09 - 12:03 Uhr

    von: fusselchen82

    Habe die Farbe auch gleich ausprobiert.

    Pluspunkte:
    - einfach in der Anwendung
    - riecht nicht so ätzend
    - toller Glanz in den Haaren

    Minuspunkte:

    - Farbe ist nicht so geworden, wie sie sollte, die Ausgangsfarbe war schwarz und ich habe mit schwarzbraun gefärbt und eigentlich soll die Farbe ja auch eine Nuance aufhellen. Meine Haare sind immer noch tiefschwarz.
    - der Pfegebalm ist geruchlich überhaupt nicht meins

  • 28.05.09 - 12:06 Uhr

    von: NickiBabe

    Habe heut mein Paket bei Nachbarn abgeholt und gleich meine Haare gefärbt.

    Ich möchte gern meine Eindrücke wiedergeben:

    Sehr gut finde ich, dass man eine extra Halterung aus der Verpackung bauen kann, so umgeht man, seine Kleidung beim Mischen der Farbe zu versauen, was mir übrigens bereits einmal bei einem anderen Produkt passiert ist, als ich die Farbe in die Entwicklerflasche füllen wollte :o (…

    Das Mischen war einfach, sehr komfortabel und absolut sauber gelöst, so dass nix daneben gehen kann.

    Auf den ersten Blick haben mich auch die Handschuhe überzeugt, da diese eine gute Passform besitzen und man somit einfach ein besseres Gefühl beim Färben hat als mit herkömmlichen Handschuhen.

    Wo sie dann allerdings etwas problematisch waren, war beim erneuten Anziehen zum Auswaschen der Farbe. Durch Feuchtigkeit habe ich sie mir beim Anziehen dann leider am Bündchen zerrissen.

    Kommen wir mal zum Färben:

    Die Haarfarbe riecht wunderbar, womit sie sich ebenfalls von herkömmlichen Haarfarben unterscheidet.

    Als äußerst positiv habe ich empfunden, dass die Haare vorher angefeuchtet werden sollten. Für mich hatte das den Effekt, dass ich als Selbstfärber die Haare leichter färben konnte und vor allem: Ich empfand die Farbe so viel ausreichender, als beim Färben auf trockenem Haar.

    Das Färben war einfach, es ist genügend Haarfarbe für schulterlanges, normal dickes Haar in einer Packung vorhanden.

    Die Einwirkzeit mit etwa 20 min empfinde ich als gut, ein weiterer Vorteil zu normalen Haarfarben, die oft mit 30 min zu Buche schlagen.

    Das kein Ammoniak in der Haarfarbe enthalten ist, ist meiner Meinung nach super toll, da ich so mein Haar färben kann, ohne dass die Haare austrocknen oder strapaziert werden. Somit hat der fehlende Ammoniak und die geringere Einwirkzeit nur positive Effekte…

    Das Ausspülen war easy. Die Pflege im Anschluss wunderbar, meine Haare waren bereits beim Ausspülen der Pflege wunderbar weich.

    Fazit: Haarfarbe ist spitze :)

  • 28.05.09 - 12:09 Uhr

    von: nettilotta

    Mir ist noch was positives aufgefallen, weil ich das hier so lese… Bei mir färbt auch nichts ab auf Kopfkissen oder Kleidung und das obwohl ich die sehr auffaellige Farbe “chocolat” genommen habe.

    Und das lustigste: das Handtuch, was ich zum Färben umhatte – das sah gruselig aus, als haette man jemanden geschlachtet und nach der Wäsche ist alles raus: keine Flecken drin!!!

    Mit dem Duft habe ich als Neuling beim Färben leider keine Vergleichsmöglichkeit, aber die Spülung, die dabei ist fuer nachher, hat einen angenehmen Duft.

  • 28.05.09 - 12:10 Uhr

    von: nnbeck

    ich bin ziemlich angetan von der angwendung. ich habe mir in der vergangenheit viel die haare gefärbt und mich immer geärgert über die blöden handschuhe, den behälter zum auftragen und dass die flüssigkeit nicht richtig rauskommt. ich bin froh zu sehen, dass L’Oreal sich da echt gedanken gemacht hat (bis hin zur Perforation in der Packung, um die Tube darin abzustellen wenn man die Farbe hinzugibt!), denn das war echt eine reibungslose Sache.
    Ich mag die Farbe die ich erhalten habe (Dunkelblond), hätte mir von den Farbreflexen allerdings etwas mehr erwartet.

    Endlich kein Ammoniakgeruch mehr, super! :)

  • 28.05.09 - 12:38 Uhr

    von: SarahMayer

    Habe braunes Haar, habe “500 Hellbraun” getestet, bin todunglücklich, meine Haare sind fast schwarz. Ich sehe blaß und krank aus,Glanz? Geht so, eher stumpf und trocken.

  • 28.05.09 - 12:45 Uhr

    von: elkelev

    Habe mich sehr über das Startpaket gefreut, habe es ausgepackt und wollte eigentlich direkt loslegen … traue mich bisher noch nicht so richtig daran, weil mir die Farbe doch etwas dunkel erscheint .. schade, schade!
    Vielleicht kann ich mich ja doch noch überwinden – ansonsten gebe ich es weiter und bitte dann um eine Rückmeldung zum Test, damit ich dann auch was hier dazu schreiben kann.

  • 28.05.09 - 13:14 Uhr

    von: Ziona

    Ich konnte nicht bis zum WE warten mit dem Färben und habe daher meine Haare vor zwei Tagen gefärbt. Bei mir ist es die Farbe Kastanienhonig, ich dachte meine Haare würden etwas dunkler werden, sowie ich es auf den Abbildungen der Verpackung gesehen hatte und ich habe auch einen leichten Kupferschimmer, darüber war ich etwas überrascht, aber eher im positivem Sinne. Außerdem fand ich auch den Duft der Tönung sehr angenehm, da es nicht so stechend gerochen hat, wie bei anderen Produkten, die ich vorher schon probierte hatte.
    Beim Färben fand ich die Tube mit der Tönung sehr rutschig, ein – zweimal wäre sie mir beinahe aus der Hand gerutscht, beim Rausdrücken der Farbe.

  • 28.05.09 - 13:22 Uhr

    von: Sternchen1281

    Als ich am Samstag Nachmittag nach Hause kam, war es endlich soweit.
    Meine Schwägerin überreichte mir mein Casting Crème Gloss-Startpaket.
    Voller Vorfreude & Neugierde holten wir sofort eine Schere um das Päckchen zu öffnen (es war wie Weihnachten & Geburtstag zusammen).
    Und siehe da, es waren genau die richtigen Farben für uns, für meine Schwägerin Hellbraun & für mich Akazienblond, das hat doch mal gepaßt ;o).
    Gestern war es endlich soweit, ich war bei meiner Mama. Wir beide färben uns seit Jahren gegenseitig die Haare & somit wurde gestern die Casting Créme Gloss Farbe gleich getestet.
    Ich kann nur sagen, wir waren wirklich begeistert!
    Angefangen mit den Schutzhandschuhen, diese haben wirklich den Namen PROFI-Handschuhe verdient!
    Sie sind nicht wie bei anderen Marken viel zu klein oder einfach nur eine Plastiktüte mit fünf Fingern, nein diese Handschuhe sind wirklich angenehm zu tragen.
    Dann ging es weiter mit der Auftragetube, der Erfindern der perforierten Auskerbung in der Verpackung hat einen Preis verdient, das ist eine klasse Idee.
    So braucht man keine Angst haben, das man sich die Tischdecke oder die Kleidung versaut & kann das auch ganz einfach alleine Handhaben. Genauso super fanden wir die Auftragetube, die ganz leicht zu drücken ist (keine „Schmerzen“ mehr in den Händen oder zittern der Hände von Überanstrengung um auch die komplette Farbe aus der Tube zu bekommen). So, nun noch schnell die Colorations-Creme mit der Entwickler-Milch vermischen und los konnte es gehen. Die Konsistenz der Coloration war sehr angenehm, nicht zu feste, nicht zu flüssig, genau richtig! Und dann noch der angenehme Geruch! Wieder einmal waren wir positiv überrascht. Endlich mal eine Farbe die nicht die ganze Wohnung stinken lässt & dank des verzichten auf Ammoniak, brannte die Kopfhaut kein bisschen!
    Nach zwanzig Minuten kam dann die Stunde der Wahrheit.
    Haare auswaschen, shampoonieren, auswaschen & dann den Pflegebalsam in die Haare.
    Was für ein Duft & wie weich die Haare sind. So nun mußten Sie nur noch gefönt werden & das Ergebnis war spitze!!! Die Haare sind glossy glänzend. Keine Spur von einer Coloration sondern natürliche Farbreflexe. Diese Farbe ist spitze & somit werde ich die Gutscheine gerne an Freunde, Bekannte & Verwandte weiter geben, damit diese auch in den Genuß kommen.
    Danke das ich diese neue Art von colorieren so kennenlernen durfte
    Liebe Grüße Euer Sternchen

  • 28.05.09 - 13:44 Uhr

    von: pucci

    Hallo! Ich habe mir bereits Sonntag die Haare getönt. Das Ergebnis ist super. Die Haare weich und glänzend, ein schöner Farbton, wirkt nicht künstlich – einfach super. Und dann der angenehme Geruch. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Bereits am Mittwoch morgen hatte ich alle Gutscheine verteilt. Ich hätte locker noch einmal so viele Gutscheine “an die Frau” bringen können. Danke

  • 28.05.09 - 13:50 Uhr

    von: trzpiot

    Hallo, ich habe GERADE meine Haare mit Kastanienhonig getönt- das Ergebnis ist fantastisch. Zwar ist es nicht so viel Unterschied aber gerade das wollte ich erreichen… das beste daran ist dass die Haare gerade an der Sonne super schön warm rüberkommen. Echt genial…

  • 28.05.09 - 14:12 Uhr

    von: Joanne

    Hi an alle!
    Ich habe am Sonntag Dunkelbond bei mir ausprobiert und habe eine geteilte Meinung dazu.
    Die Anwendung war für mich als Anfängerin sehr einfach, es hat auch kaum getropft. Nur war die Sache etwas glitschig mit den Handschuhen und die Tube hat auch etwas gekleckert, da diese ‘Packung als Standfuß-Sache’ nicht ganz ausgereift scheint.
    Das Ergebnis hat mich jetzt nicht so ganz überzeugt, meine Haare sind nur leicht dunkler geworden und schimmern etwas ins rötliche. Glänzen tun sie ganz ordentlich.
    Ich muss sagen, dass mich am meisten der Geruch der Coloration gestört hat. Zum Balsam kann ich nichts sagen, da ich schon seit Jahren kein Silikon mehr verwende und ich ihn deshalb nicht ausprobiert habe.

  • 28.05.09 - 14:53 Uhr

    von: susi74

    ich habe meine Haare mit schwarzbraun gefärbt und war begeistert….
    kein Gestank mehr :-) sehr angenehme Handhabung…glänzende Haare…KEIN Abfärben….und auch nach dem Autragen die reste an der haut gehen super ab….ich bin begeistert !!!!!!!!!!
    Liebe Grüße Susi

  • 28.05.09 - 16:34 Uhr

    von: Suezan

    Ich habe schwarze Haare und habe bei anderen Farben oft das Problem, dass die “Grauen” nach dem Färben immer noch hell glänzen, da sie nicht richtig überdeckt werden.
    Jetzt habe ich wirklich rundum schwarze Haare, das freut mich riesig.
    Allerdings fand ich beim Mischen, dass die Tubenform nicht so ideal ist. Auch hat es gespritzt, aber das Ergebnis ist super.
    Klasse fand ich auch, dass die Farbe nicht so ätzend riecht und auf der Kopfhaut brennt. Prima !

  • 28.05.09 - 18:22 Uhr

    von: Knallbrause

    Das Aufragen am Ansatz war super, aber in den Längen hatte ich schon so meine Probleme weil alles verklebte und ich nur mit mühe die Farbe gleichmäßig verteilen konnte. Der Farbton ist um einiges dunkler geworden als erwartet und die Haare fühlen sich nach der Wäsche trocken und stumpf an. Hingegen sind sie im trockenen Zustand so weich, das sie sich kaum stylen lassen. Mal noch ein paar Haarwäschen abwarten.
    Den Duft empfand etwas zu stark aber eigentlich nicht schlecht und die Handschuhe fand ich richtig Klasse. Endlich mal welche die mir nicht von den Händen rutschten.

  • 28.05.09 - 18:42 Uhr

    von: pebbles1305

    Mir und meinem Freund gefällt das Ergebnis gar nicht.

    Kastanie ist für mich ein Ton mit Stich ins rötliche, was ich nun habe ist eher als Bitterschokolade zu bezeichnen. :-(

  • 28.05.09 - 19:03 Uhr

    von: Bavaria11

    Oje, ihr macht mir ja zum Teil doch Angst. Ich habe momentan echt schöne Haare :-(

  • 28.05.09 - 19:22 Uhr

    von: Cherry_Blossom

    Ich habe heute Akazienhonig getestet und bin ein bisschen enttäuscht. Ich färbe schon seit Jahren meine Haare selbst und habe schon beim Einwirken gesehen, dass der Ton ins Rötliche geht… Schade, auf der Packung war ein schönes Blond angegeben, nur gut, dass die Farbe auswaschbar ist :) ) Da heißt es jetzt halt dann schrubben!
    Der Balsam macht das Haar jedoch super geschmeidig. Vorsicht bei feinem Haar…. wird noch feiner.

  • 28.05.09 - 19:34 Uhr

    von: kishori

    Habe auch meine Haare aufgehellt, damit ich meine Naturhaarfarbe wieder erreichen kann. Von Casting habe ich Blütenhonig als Farbe genommen, was meiner eig. Haarfarbe recht nahe kam.
    Leider hat sich doch ein deutlicher Rotstich gezeigt, was aber nicht an der Coloration selber liegt.
    Trotz dieser leichten Farbabweichung finde ich die Coloration sehr gut, die Farbe strahlt und die Haare fühlen sich nach wie vor gesund an.

  • 28.05.09 - 20:21 Uhr

    von: Ankeli

    Ich habe die Farbe Schokoladenbraun bekommen. Hat alles super geklappt, Farbe war sehr ergiebig, färben ging sehr schnell und die Kleckser gingen auch wieder schnell zu entfernen.
    Insgesamt bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
    Nur der künstliche Geruch stört mich etwas. Obwohl ich die Haare schon gewaschen habe, ist er immer noch zu riechen. Ebenso fand ich die Tubenform unhandlich, da sie mir während des färbens mehrmals aus der Hand gerutscht ist.
    In der Sonne sehen die Haare sehr glänzend aus – glossy eben. Bin gespannt, wie lange die Farbe und der Glanz halten.

  • 28.05.09 - 20:24 Uhr

    von: NordseeSonja

    Die Farbe Chocolat ist ideal für mich. Hatte vorher hellbraun coloriert und bin von der dunklen, satten Farbe begeistert. Anwendung ist easy und der Duft ist super (stinkt ja nicht!).
    Ich hoffe, die Farbe hält recht lange, denn ich wasche täglich mein sehr kurzes Haar. Ansonsten habe ich ja, zum Glück, noch eine weitere Packung! Daumen hoch für diese Coloration!

  • 28.05.09 - 21:17 Uhr

    von: ellesmera

    Heute habe ich meine Haarfarbe endlich testen können. Ich war sofort begeister von der Auftragtube (mal nicht so nen starres Teil bei dem man sich halb die Finger bricht um auch den letzten Rest noch raus zu bekommen!) und der Halterung zum einfachen Mischen. Das Mischen ging reibungslos und ohne Flecken von statten. Die Handschuhe sind der Hit, ich hasse diese Plastikdinger und habe mir bisher immer 1x-Handschuhe extra kaufen müssen weil ich bei diesen Plastikteilen überhaupt kein Gefühl fürs Auftragen hatte und nachher genau so viel Farbe im Gesicht hatte wie in den Haaren.

    Der Geruch der Coloration ist super angenehm und das Auftragen ging fast wie von selbst. Die Farbe ließ sich prima verteilen und war für mein relativ kurzes (Bob) Haar mehr wie ausreichend. Auch kann ich mit Freuden erwähnen, dass das die erste Coloration ist, bei der meine Kopfhaut keine Sekune gejuckt oder gebrannt hat.

    Ich war begeistert, dass nach dem Ausspülen keinerlei Verfärbung auf der Kopfhaut zu erkennen war. Im nassen Zustand allerding empfand ich meine Haare noch als sehr stumpf vom anfühlen her. Nach dem Föhnen jedoch war davon nichts mehr zu merken. Meine Haare fühlen sich seidig an und sehen auch so aus.

    Das Farbergebniss ist super, genau so wie ich es mir vorgestellt habe.

    Mein Fazit: meine neue Lieblingscoloration heißt definitiv Casting Crème Gloss! Ich bin absolut überzeugt!

  • 28.05.09 - 21:34 Uhr

    von: Nicolo

    Dies ist das erste Projekt an dem ich teilnehme und ich war überrascht, wie schnell das Paket angekommen ist – super!

    Die Tönung (dunkelbraun) habe ich auch gleich am nächsten Tag benutzt, da es wirklich Zeit wurde für meine grauen Ansätze.

    Von den Handschuhen war ich auch begeistert – tolles Material. Das Mischen hat gut geklappt.

    Das Auftragen mit der Tube fand ich auch extrem unhandlich. Allerdings ist die Konsistenz der Coloration wirklich gut. Es lässt sich sehr gut im Haar verteilen und von der Menge her sehr auseichend. Der Geruch ist auch sehr angenehm.

    Beim ausspülen der Tube hatte ich allerdings wieder Probleme. Der letzte Rest spritzte heraus und ich habe mir ein Handtuch und den WC-Sitz mit Sprenkeln versaut.

    Ich töne mein Haar seit mehr als 15 Jahren aber so eine “Sauerei” habe ich vorher noch nie veranstaltet. Echt blöd.

    Die Farbe ist sehr schön geworden, perfekte Grauhaarabdeckung!

    Ach ja: Nachdem ich die Pflegespülung ausgewaschen hatte, fühlten sich meine Haare sehr stumpf an. Da hatte ich schon Angst, das da was schief gelaufen ist.

    Aber nach dem Föhnen war alles wieder i.O. und auch nach weiteren Haarwäschen mit meinem Shampoo war alles wie immer.

    Nun bin ich gespannt, wie lange die Farbe hält und wann ich wieder ran muss. Worauf ich achten muss, um nicht wieder Handtücher etc. zu besprenkeln weiß ich ja nun. ;o)

  • 28.05.09 - 22:31 Uhr

    von: Wyanet

    Ich kann auch nur Positives berichten. Seit Montag Vormittag haben meine Mama und ich neue Haarfarben – auch bei uns hat es perfekt gepaßt mit der Farbkombination im Paket. Schokolade für sie, Kastanienhonig für mich, und jedesmal ein klasse Ergebnis! Selbst nach mehrmaligem Haarewaschen sind Farbe und Reflexe immer noch so intensiv wie direkt nach dem colorieren. Und mein Haar fühlt sich richtig toll an, ganz weich. Stehe jedenfalls öfter als normal vorm Spiegel… *hüstel* :D
    Was mich an dem System an sich total begeistert hat ist die Möglichkeit, die beiden Tuben (die mit der Milch und die mit der Farbe) durch Ineinanderschrauben fest zu verbinden! So kann ich wirklich auch den letzten Rest Farbe aus der Tube quetschen, ohne daß irgendwas über den Rand schmiert bzw. überläuft, wie das bei anderen Systemen ja manchmal ist. Da hat sich mal jemand echt Gedanken gemacht!!! Dafür gibts ein dickes “Daumen hoch” !

  • 29.05.09 - 09:45 Uhr

    von: Maggie73

    Seit 3 Tagen bin ich dunkel braun :-) Feine Sache!!!! Und das ganze auch noch ohne brennen auf Kopfhaut, ohne Ausschlag oder sonstige Nebenwirkungen. In der Handhabung total unkompliziert, sogar mein Freund hat es geschafft mir die Haare zu färben!!!! Farbe war auch ausreichend, es ist sogar etwas übrig geblieben.
    Was ich nicht so toll fand, dass die Handschuhe schon vor Gebrauch eingerissen waren und beim Aufziehen völlig auseinander gefallen sind. Da könnte man vielleicht etwas daran arbeiten aber ansonsten hat die Farbe eine super Qualität – kann man so lassen :-) Danke für die schönen Haare , die ich jetzt habe

  • 29.05.09 - 11:29 Uhr

    von: sonnenbluemchen03

    So…Gestern abend war es auch bei mir endlich soweit! : – )

    Da ich momentan wenig Zeit habe, habe ich mir die Haare zwischendurch schnell selbst coloriert! Hatte mir ja schon erst so meine Gedanken macht, ob ich das alles so allein hinbekomme, aber wirklich gar kein Problem!!! Klar ein paar Spritzer sind zwar nicht im Haar gelandet, aber auch das ließ sich hinterher super säubern!

    Das Vermischen der Entwicklermilch mit der Farbe hat SUPER geklappt, dadurch das die beiden Tuben genau ineinander passen. Nur war leider der Deckel von meinem Applikator schon abgebrochen, so dass ich zum Mischen einen aus ner anderen Packung rausholen musste.

    Das Problem mit den Handschuhen kann ich nur bestätigen. Meine waren zwar groß genug und heile, aber wenn mein Freund oder jemand mit etwas größeren Händen meine Haare coloriert hätte, wären sich eindeutig viel zu klein gewesen.

    Meine Haare haben die Farbe super angenommen, kein Brennen, kein übler Geruch (obwohl mir die Pflegekur auch nicht sonderlich doll gefällt, aber sie stinkt halt auch nicht!) und meine Haare sehen echt gut aus!

    Klar muss man sich erstmal an den neuen “Look” gewöhnen, aber ich denke in ein paar Tagen kann ich es mir schon gar nicht mehr anders vorstellen : – )

    Leider finde ich nur keinen Abnehmer für die “dunkle Schokolade”. Die Farbe ist wirklich schon sehr speziell meiner Meinung zum Testen…

  • 29.05.09 - 15:27 Uhr

    von: sweety73

    Ich habe meine Haare inzwischen auch coloriert. Meine Ausgangssituation: vor 4 Wochen wurden meine Haare vom Friseur mit 3 Haarfarben gefärbt. Hauptton ist Braun, einen Rot-ton ausgewaschen/ausgeblichen sah es aus wie ein stumpfes Rotkupfer und ein bißchen blond war auch dabei. Da meine natürliche Haarfarbe an den Ansätzen schon ca. 1 cm zu sehen war, habe ich mir echt Gedanken gemacht, ob die Testfarbe Kastanienhönig bei diesem Farbdurcheinander überhaupt ein gutes Ergebnis erzielt. Aber ich bin wirklich positiv überrascht. Die Ansätze sind so gut wie gar nicht zu sehen und das ausgewaschene Rot glänzt jetzt in einem sehr schönen Kupfer. Was vorher blond war, ist auch Kupfer geworden und das Braun hat einen schönen Glanz zurückbekommen.

    Zur Anwendung: die Tube läßt sich wirklich sehr schlecht ausdrücken, so daß noch eine Menge Farbe darin zurückblieb. Da ich kurze Haare habe, ist das bei mir kein Problem. Die Farbe und die Spülung riecht sehr angenehm. Ich finde auch positiv, daß man noch Spülung für weitere Haarwäschen übrig hat. Das Auftragen der Farbe ist mir doch etwas schwer gefallen. Ich habe mit Sicherheit nicht alle Ansätze erwischt. Das nächste mal lasse ich meine Schwester die Farbe auftragen. Die Handschuhe hatten die richtige Größe und ließen sich leicht anziehen und gut tragen. Ganz schlimm finde ich diese zusammengeschweißten Plastiktüten, aus anderen Packungen.

    Die Farbe sieht auch nach ein paar Haarwäschen noch gut aus. Ich bin gespannt, wie lange das anhält.

    Zwei “dunkle Schokolade” konnte ich schon an die Frau bringen und warte auf die Testergebnisse. Gutscheine habe ich auch schon verteilt, mal sehen, ob diese Bekannten sich zum Kauf entscheiden.

  • 29.05.09 - 16:13 Uhr

    von: cerazette

    Also meine Begeisterung über die Farbe hab ich schon erzählt, heller wurden meine sehr blonden Haare mit Akazienhonig natürlich nicht, aber zum Glück auchnicht erschreckend dunkler, dafür jetzt schön gleichmäßig gefärbt. Nur meine grauen Haare sind widerspenstig genug sich nicht von der Farbe beeindrucken zu lassen, was schade ist, denn dafür wäre es ein echter Grund immer zu colorieren.
    Meine erste Hellbraunpackung konnte ich gleich an eine Kollegin weitergeben, die sich schon sehr freut, es zu probieren. Ich bin auch gespannt, wie sie nächste Woche aussehen wird.

    Meine andere Blondpackung werde ich auch einer Freundin geben, die vielleicht mehr Glück mit dem Überfärben ihrer grauen Haare haben wird.
    Try and Error.
    Die Coloration riecht angenehm, die Spülung finde ich dagegen eher na ja. Würde ich nicht noch mal nehmen, der Duft ist so nachhaltig und man hat es dann ja dauernd in der Nase.

  • 29.05.09 - 19:59 Uhr

    von: Rockalilly

    Die Farbe (dunkelblond) ist etwas dunkler als erwartet, aber gefällt mir gut, besonders auch wegen dem schönen Glanz.

  • 29.05.09 - 20:34 Uhr

    von: sim0ne

    Mein dunkelblond wurde auch dunkler als erwartet, dabei hatte ich die Farbe extra nur 15 min einwirken lassen. Aber es gefällt mir trotzdem gut. Glossy Reflexe sehe ich aber keine. Leider sind meine Haare jetzt auch etwas strohig. Den Glanzbalsam fand ich ganz schrecklich, der Duft war sehr künstlich und die Pflegewirkung gleich null.
    Ich bin gespannt wie lange die Farbe bleibt. Im Sommer wasche ich meine Haare recht häufig.
    Die Handhabung fand ich gut, ich habe aber auch keine Vergleichsmöglichkeiten da ich bisher nur meine Friseurin an meine Haare gelassen habe. Farbspritzer oder Flecken gab es bei mir praktisch keine, nur beim Ausspülen der Farbe gab es ein kleines Malheur, mein Duschvorhang hat einige Spritzer abbekommen, da muss ich mir wohl demnächst einen neuen kaufen :-(

  • 30.05.09 - 10:15 Uhr

    von: natalie2103

    Bin begeistert von dem Ergebnis. Die Haare glänzen super schön im Licht und sehen richtig gesund aus. Bei der Anwendung kein Kopf-jucken und es wirklich einfach zur Anhabung. Man muss nur abwarten, wie lange die Farbe hält.

  • 30.05.09 - 12:48 Uhr

    von: Basia1979

    Die Grauabdeckung ist hervoragend, ein dickes PLUS!! Die Harre sind superweich nach der Coloration, perfekt!! Und nicht vergessen: Benutzt immer ein dunkles Handtuch!

  • 30.05.09 - 13:00 Uhr

    von: angeltearz

    Ich bin total begeistert. Es hat die Naturhaare, die grauen Haare und die bereits colorierten Haare komplett gleich überdeckt. Es gibt keine Unterschiede. Das hatte ich bisher bei noch keiner Coloration. Genial! :)

  • 30.05.09 - 14:15 Uhr

    von: KatiM

    Leider bin ich bei diesem Projekt nicht dabei, wo ich doch auch so gerne getestet hätte.

    Da mich die Farbe aber sehr interessiert, lese ich hier immer fleißig mit, um für mich den idealen Farbton herauszufinden.

    Schade ist aber, dass man in der Fotogalerie zwar schöne Ergebnisse sehen kann, aber kaum dabeisteht, welcher Farbton verwendet wurde.

    Ich fände es klasse, wenn es mehr Vorher- Nacher-Bilder geben würde, bei denen der Farbton dabeisteht. So könnte man anhand seiner eigenen Naturharfarbe besser vergleichen.

  • 30.05.09 - 18:42 Uhr

    von: SallyBJ

    Ich habe das Produkt heute getestet.
    Vom Mittelbraun wollte ich auf Dunkelbraun kommen, nun sind die Haare aber fast schwarz geworden – für meinen Geschmack viel zu dunkel. Na gut, mit diesem Risiko muss man leben wenn man selbst coloriert.

    Von der Anwendung war ich angenehm überrascht, das Mischen geht kinderleicht und die Konsistenz der Coloration tropft nicht und lässt sich trotzdem sehr gut verteilen.

    Allergische Reaktion gab es trotz empfindlicher Kopfhaut keine und Farbspritzer ließen sich von Haut und Waschbecken leicht entfernen.

    Der beiliegende Glanzbalsam pflegt das Haar gut und macht es weich und kämmbar.

    Die Anleitung ist sehr intuitiv aufgebaut und erklärt das Vorgehen so umfangreich wie nötig und so kurz wie möglich – perfekt.

    Fazit: Wenn ich wieder coloriere, dann zwar einen Farbton heller, aber gerne wieder mit dem gleichen Produkt.

  • 30.05.09 - 21:25 Uhr

    von: annesse

    Hallo!

    Ich habe die gleiche Erfahrung gemacht wie SallyBJ, auch ich habe dunkelbraun getestet und die Haare sind fast schwarz geworden, daher würde auch ich beim nächsten Mal eine hellere Farbe wählen!

    Die Packung mit der perforierten Öffnung fand ich nicht so praktisch, weil die Öffnung etwas klein ist, aber es bleibt ja immer noch das gute alte Aufreißen!;-)

    Von den Handschuhen war ich total begeistert, aber vielleicht habe ich auch zu lange nicht mehr selber getönt, habe noch diese riesigen Dinger, die einem fast von den Fingern gerutscht sind, im Kopf..

    Was ich auch superpraktisch fand, ist das Öffnen der Verschlusskappe der gemischten Farbe, dabei habe ich mir schon mehrmals mit unerwarteten Spritzern umliegende Handtücher o.Ä. versaut, aber sowas passiert damit gar nicht!

    Die Farbe ist super aufzutragen und riecht gut genauso wie auch das Pflegebalsam, das riecht man noch nach mehrmaligem Waschen!

    Was die Anleitung angeht, fänd ich es praktischer, wenn die Schönheitstipps direkt in der Anleitung stehen würden, so müsste man nicht hin und her springen.

    Insgesamt waren wir sehr zufrieden und ich verteile schon fleißig die Flyer und Coupons!:-))

  • 31.05.09 - 08:46 Uhr

    von: Nette75

    Vor 3 Tagen habe ich meine Haare mit dem Ton Blütenhonig gefärbt.

    Ich bin begeistert.

    Die Handhabung war unkompliziert, damit kommt jeder gut alleine zurecht.

    Eine super Hilfe war die perforierte Auskerbung der Verpackung, so konnte ich die Creme bequem in die Entwicklerlösung füllen.
    Mit dem Applikator trug ich die Mischung dann auf meine Haare und massierte es intensiv ein.
    Nach 20 Minuten Einwirkzeit habe ich dann mit dem Ausspülen begonnen.
    Selbstverständlich genau nach Anleitung.
    Das letzte kalte Ausspülen machte mich dann richtig frisch *gg*.

    Ich konnte bei den nassen Haaren schon den rötlichen Ton erkennen, nach dem Fönen dann, WOW.

    Da ich noch blond gesträhnte Haare hatte, habe ich jetzt auch verschiedene Farbeffekte im Haar.

    Meine neue Haarfarbe ist klasse und steht mir sehr gut.
    Mein Haar glänzt und wirkt viel voller.

    Die Coleration riecht übrigens sehr gut, meine Tochter schnuppert immer in meinen Haaren und betont den guten Geruch.

    Ich kann jedem Casting Creme Gloss bedenkenlos empfehlen.

  • 31.05.09 - 12:53 Uhr

    von: teffi_deluxe

    ich hab schon vor einer Woche gefärbt. Die Farbe ist nach einer Woche zwar nicht mehr sooooo intensiv (muss täglich Haare waschen) aber immer noch sehr schön.
    Ich hab mittelbraunes Haar mit hellen Strähnchen. Gefärbt hab ich mit Blütenhonig. Die Farbe ist genau so geworden, wie ich es mir gewünscht hab. Die Strähnchen sind immer noch sichtbar, allerdings eine Nuance dunkler als vorher und der Rest ist schön gleichmäßig geworden.
    Ich hatte ein wenig Angst vor dem “Karotteneffekt” den man manchmal bei helleren Colorationen hat. Die Haare haben einen schönen goldigen Glanz weit entfernt vom Orange. Bin super-zufrieden und werde nach meinem Urlaub, Anfang Juli nochmals färben.

  • 31.05.09 - 16:50 Uhr

    von: boca_carioca

    So, wie gut, dass langes WE ist – so kam ich endlich dazu, meine Coloration “dunkelbraun” auszuprobieren!
    Vorweg: Ich bin sehr mit dem Farbergebnis zufrieden!!

    Positiv:
    - Haltevorrichtung für Tube in Faltschachtel – super Idee!
    - Duft – riecht sehr angenehm, nicht wie andere Colorationen
    - Handschuhe – tolle Qualität, sehr hochwertig
    - guter Tip mit der Fettcreme am Haaransatz – kannte ich so nicht von anderen Colorationen

    Verbesserungswürdig:
    - Tube ist aufgrund ihrer Form und Beschaffenheit während des Gebrauchs sehr glitschig und kann schnell aus der Hand rutschen…
    - Handschuhe sind eventuell etwas zu klein konzipiert
    - Warum musste ein extra Plastikbehälter für die Handschuhe gemacht werden? –> nicht sehr umweltfreundlich / wird bei anderen Colorationen eleganter gelöst
    - Die Pflegetips in der Gebrauchsanweisung sollten am Anfang stehen, damit man alles vorbereiten kann

    Aber, wie gesagt, alles in allem bin ich sehr zufrieden – tolle neue Haarfarbe habe ich jetzt!!! :-) )

  • 31.05.09 - 17:04 Uhr

    von: alia

    Ich habe meine Haare hellbraun gefärbt und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.Das selber färben ist für mich nichts neues,das hab ich schon öfter gemacht.Die Handhabung ist ganz einfach und die Handschuhe sind bei Casting auch wirjlich Handschuhe,die die Coloration überstehen,keine die gleich kaputt gehen.Der Geruch ist sehr angenehm und die Farbe zieht sehr schnell ein.Alles in allem bin ich zufrieden mit dem Produkt und ich hebe mir die andere hellbraun noch auf fürs nächste mal,die beiden Blütenhonig,die noch mit im Paket waren,habe ich schon weiter gegeben und ich hoffe,das meine Freundinnen genauso begeistert sind mit dem Ergebnis,wie ich :-)

  • 31.05.09 - 21:07 Uhr

    von: berlinadine

    … Nachdem ich meine Haare am Abend einen neuen Haarton verpasst habe, konnte ich den nächsten Morgen kaum erwarten, um endlich das Ergebnis zu sehen, denn wie immer ließ ich meine Haare einfach nur trocknen, um ihnen den “Fönstress” zu ersparen.
    Ich schaute früh in den Spiegel und war erstmal platt. Meine Haare sahen irgendwie aus wie immer und gleichzeitig waren sie doch irgendwie anders. Sie fühlten sich ganz samtig an. Aber da ich durch die “Wildtrocknung” wie immer alles sehr zerzaust war, ging ich zunächst ins Bad und schnappte mein “Leichtkämmspray”. Nach ein paar Spritzern und ein paar Durchgängen mit der Haarbürste konnte ich meine Haare dann genauer betrachten. Ich war begeistert, dass alles so natürlich aussah. Die Haare strahlten und sahen in keinster Weise gefärbt aus. Der Farbton ist einfach super. Ich bin sowas von begeistert und das war garantiert nicht die letzte Farbe von Creme Gloss.

  • 01.06.09 - 17:51 Uhr

    von: nicole253

    So, heute habe ich endlich meine Coloration im Farbton Dunkelbraun ausprobiert. Die Handhabung ist wirklich sehr einfach und es ist alles super gut beschrieben. Ganz begeistert war ich von den Handschuhen. Endlich mal welche die leicht anzuziehen sind und nicht reißen. Das Farbergebnis ist echt gut. Gleich nach dem Auswaschen der Farbe haben sich meine Haare recht trocken angefühlt, aber das ging dann nach der Anwendung mit dem Gelee Royal wieder weg. Meine Haare sind gleichmäßig gefärbt und die paar grauen Haare auch nicht mehr zu sehen. :) Auch mein Freund ist ganz begeistert von der Farbe und dem Glanz und natürlich dem tollen Duft. Ich werde Casting Creme Gloss auf alle Fälle weiterempfehlen.

  • 01.06.09 - 19:48 Uhr

    von: PottsBlitz

    Hallo!!

    ich bin super zufrieden mit der Farbe…..aber ich hab das Gefühl, dass meine Haare seitdem schneller fettig werden als vorher. geht nur mir das so???

  • 01.06.09 - 19:58 Uhr

    von: thenewpope

    Hallöle.. hat jemand evtl Gutscheine übrig? Projektteilnahme hat bei mir leider nicht geklappt – aber meine Mom und ich würden auch gerne testen…. eine kleine mail an lokalista@freenet.de wär lieb (Betreff Casting Creme Gloss, damit niemand im Spamfilter landet :-) ) – ich überweis auch gerne Porto :) Würd mich sehr sehr freuen!

    Danke

  • 02.06.09 - 09:12 Uhr

    von: Ivoryn

    Also ich muss zugeben, dass meine Haare sehr dunkel geworden sind, aber trotzdem gefällt mir die Farbe irgendwie. Ich werde sie drin lassen, weil sie wirklich sehr glänzen und sie sehen echt gesund aus. :D Bin echt begeistert. Trocken waren meine Haare nicht und abgefärbt hat (Gott sei Dank) auch nichts.
    Ich muss sagen, obwohl ich seit langem nicht mehr selber gefärbt hatte, ging es erstaunlich schnell und zum ersten Mal hat endlich eine Packung ausgereicht :D Sonst war das Zeug immer so schnell leer und ich musste gucken, wie meine Spitzen noch was abbekommen ;)
    Einen Makel habe ich aber noch: Das ist das erste Mal, dass die Farbe so gut wie gar nicht mehr von der Haut abzubekommen ist. Und ich kenne eigentlich alle Tricks mit vorher eincremen und Asche benutzen etc. Habt ihr da vlt noch einen anderen Tipp? Sieht nämlich sehr lustig aus :D

  • 02.06.09 - 11:00 Uhr

    von: katsch

    Hallo,
    also ich habe gleich am nächsten Tag Blütenhonig versucht und bin total zufrieden. Nicht nur die Farbe gefällt, auch die Anwendung war kinderleicht. Was mich noch positiv überrascht hat war das es nicht gebrannt hat. Sonst frage ich mich immer wann der Schmerz endlich aufhören darf, aber diesmal gingen die 25 Min so schnell rum, das ich fast noch eine zweite Vorabend Serie hätte gucken können. Und dann erst die Spülung. HAMMER! Die richt sooooo gut.

    Frage: Gibt es die auch einzeln zu kaufen?? Das wäre nämlich bestimmt der Verkaufsschlager. Duftet super und kann auch noch was. :-)

    Also ich bin wirklich zurfieden und habe auch schon alle meine Gutscheine verteilt, bis auf die drei die behalte ich selber, denn ich will auch noch mal eine Nuance heller und dunkler probieren.
    Vielen Dank auf jeden Fall schon mal.

  • 02.06.09 - 13:42 Uhr

    von: Blume70

    ich hab auch einen selbstversuch gestartet-und war von allen angesprochenen Faktoren vollkommen überzeugt! Allein schon der Duft beim Auspacken!!! Und meine fiesen grauen Haare sind auch verschwunden!!!! Die Haare sind superweich und schimmern in der Sonne. Also ich werde bei der Farbnuance “kühle Kastanie ” bleiben! Echt top!!!! LG

  • 02.06.09 - 18:48 Uhr

    von: claudi_25

    Ich habe auch vorgestern gefärbt. Mit der Farbe chocolat, die mir erst viel zu dunkel erschien, jetzt aber schön aussieht und mir gut gefällt.
    Erster Unterschied zu meinen anderen Farben – mein Freund kommt ins Bad und sagt, wie gut es riecht! Die Stecktubenlösung mit der Halterung in der Kartonage fand ich auch super, allerdings habe ich die Tube nicht ganz ausgedrückt bekommen.
    Nach 25 Minuten (wegen der fiesen grauen Haare..) habe ich ausgespült, gepflegt und bin bisher rundum zufrieden. Mal sehen, wann die grauen Biester wieder rauskommen ;-)
    Bisher ist alles supi!
    lg
    claudia

  • 02.06.09 - 20:40 Uhr

    von: Biggi27

    Ich habe mittlerweile auch den 1. Selbstversuch gestartet. Ich muss sagen: Sehr positiv!! Angenehmer Duft und tropft nicht, und ausreichende menge an Creme. Das einzige was mir nicht gaanz so gut gefiel, war dass ich die Tube nicht ganz leer gekriegt habe. War aber nicht ganz so schlimm, habe nämlich kurze Haare. Die Halterung für die Tube ist eine Superidee. Ich hatte etwas Probleme mit den Handschuhen. Da ich lange Fingernägel habe bin ich beim Anziehen leider durch das Gummi….. Ging aber trotzdem noch.
    Das Färbeergebnis war sehr gut. Die grauen Haare waren auch weg *grins*. Dafür habe ich mit “Akazienhonig” jetzt einen leichten Rotschimmer im Haar! Produkt ist wirklich sehr zu empfehlen!

  • 03.06.09 - 14:32 Uhr

    von: aeklauser

    Ich habe die Farbe “Blütenhonig” ausprobiert und bin von dem Ergebnis gegeistert.
    Die Farbe ist sehr leuchtend)))))
    Die Freundin fand sie richtig gut.
    Leider merkte mein Mann kein Unterschied, na ja ist nicht so schlimm))))

  • 03.06.09 - 17:09 Uhr

    von: Domelia

    Habe meine Haare vor ein paar Tagen gefärbt und bin mit dem Ergebnis leider nicht so zufrieden. Ein Farbunterschied ist für mich nicht zu erkennen und meine Haare sind seit dem trocken und strohig was inzwischen auch noch mit jedem Tag schlimmer zu werden scheint. Naja, scheint für mich also wohl nicht das Richtige zu sein….schade :(

  • 03.06.09 - 20:03 Uhr

    von: morgaine0767

    Ich habe dunkelblond getestet und finde, die Farbe hat den Namen verdient, nicht wie oft, wo man dunkelblond färbt und es kommt dunkelbraun raus.
    Dass was abfärbt, kann ich nicht bestätigen, auch die Flecken im T-Shirt (keine Angst, es hatte vorher schon Flecken) gingen bei 60° gut raus.
    Die Konsistenz meiner Haare ändert sich laufend. Nach dem Färben und Anwendung der Kur fühlten sie sich zwar schön an, waren aber feucht schwer zu kämmen (lange Naturlocken). Nach dem trocknen wieder Locken.
    Am nächsten Tag fühlten sie sich eher strohig an, die Locken hängen sich aus.
    Heute, am 3. Tag fühlen sie sich wieder glatter an.
    Bevor sich jemand wundert – ich föhne meine Haare nicht, kämme sie nicht x mal am Tag und pflege sie nach dem Waschen, sie werden höchstens 2 Mal in der Woche gewaschen, da ich eine total empfindliche Kopfhaut habe, die seit der Färbung wieder recht gereitzt ist (war vor einigen Jahren auch der Grund, warum ich Strähnchen, Farbe usw. wieder an den Nagel hängte, außer mal einer Foliensträhne, damit es nicht zu langweilig wird)

  • 03.06.09 - 23:24 Uhr

    von: butterfly15

    Ich habs gerade auch getestet! Super Ergebniss! Die Farbe Chocolat ist echt schön..die Haare glänzen toll und fühlen sich super weich an! Auch das Auftragen ist mit der Tube super einfach und es tropft nix..und geht echt schnell! Also ich bin begeistert!

  • 03.06.09 - 23:50 Uhr

    von: olga35

    Habe heute nach einem kurzen Nordseeurlaub auch endlich meine Farbe “dunkle Schokolade” ausprobiert:

    Ich bin wirklich begeistert! Meine Haare waren extrem doll ausgeblichen in den drei Tagen Dauerbesonnung und ich mußte dringend färben. Dadurch, dass meine Haare nun wohl ausgeblichen sind, ist die Farbe dunkler geworden als vorher, aber das stört mich überhaupt nicht.
    Meine kleine Tochter sagt, dass es gut aussieht und selbst eine Verkäuferin heute im Laden sagte, ich hätte eine schöne Haarfarbe.
    Etwas strohig fühlen meine Haare sich allerdings auch an, aber trotzdem glänzen sie sehr schön.
    Ich bin gespannt, wie lange sich die Farbe hält, gerade bei Sonneneinstrahlung (ich trage nur sehr ungern Mützen).
    Ach ja, und dann war ich heute noch bei meiner Friseurin und die sagte (und ich war gerade vor drei Wochen zum Färben dort gewesen): Die Farbe steht dir viel besser, sieht viel besser aus!
    Na, wenn das kein Wort ist!

  • 04.06.09 - 10:59 Uhr

    von: Diii

    Mit dem Farbergebnis bin ich sehr zufrieden. Die Haare fühlen sich gut an und sie glänzen auch schön. Allerdings hatte ich nach der ersten Nacht unschöne Farbflecken auf meinem Kopfkissenbezug,die auch leider nicht mehr rausgehen!

  • 04.06.09 - 11:11 Uhr

    von: freudie75

    Habe heute endlich Zeit gefunden um meine Haare auch in eine neue Farbe zu hüllen.

    Mein Farbton ist “Kastanienhonig”

    Die Handhabung ist sehr einfach und ich bin sehr gut zurecht gekommen, die Handschuhe sind endlich mal von guter Qualität. Nich so bei anderen Herstellern, da muss man Angst haben, das der Handschuh schon kaputt ist bevor man Farbe aiuf den Haaren hat.

    Da ich relativ lange Haare habe, habe ich lange überlegt ob ich die zweite Packung gleich mit anmischen soll. Habe aber im Blog gelesen, das eine Packung ausreichend sein sollte. Auf diese Aussage habe ich vertraut und muss sagen, das es gerade so gereicht hat. Ein Zentimeter mehr und es hätte nicht gereicht. Gerade noch mal gut gegangen ;-)

    Meine Haare waren schon vorher coloriert und hatten bereits einen Ansatz, so das das Projekt gerade zur richtigen Zeit kam.

    Mit dem auftragen kam ich gut zurecht, trotz der langen Haare. Nach dem einwirken und dem auswaschen waren meine Haare ziemlich strohig. Auch das Glanzbalsam hat nicht zu einer Verbesserung bei getragen. Obwohl, meine Haare glänzen schon, aber nicht so wie auf der Verpackung :-)

    Jetzt nach dem trocknen der Haare kann ich sagen, das ich nicht zu 100% zufrieden bin. Der Farbton ist nicht so wie ich es mir vorgestellt habe, nur am Ansatz ist die Farbe so wie es für mich optimal hätte sein sollen, glänzend mit einem leichten rötlichen Stich. Der Rest der Haare ist irgendwie fahl-bräunlich geworden. Nix von einem “rot-stich” zu erkennen. Vielleicht hätte ich doch die zweite Packung an mischen sollen. Schade.

    Überzeugt hat mich dagegen die Grau-Abdeckung, von meinen fünf bis zehn grauen Haaren ist nichts zu sehen!!! Super.

    Jetzt werde ich mal ein paar Tage ins Land ziehen lassen und dann wohl noch mal nachfärben.

    Aber vielleicht ist es ja auch nicht das richtige Produkt für mich.

  • 05.06.09 - 13:46 Uhr

    von: Marina_1000

    @freudie75: vielleicht hast Du beim färben was falsch gemacht wenn der Ansatz wie gewünscht aussieht und der Rest nicht? Ich hatte auch schon einen Ansatz, also habe ich wie bei anderen Produkten auch hier zuerst getönt und den Rest nach 10 Minuten oder so. Bei mir ist alles absolut gleichmäßig geworden.

    Leider ist die Farbe insgesamt etwas dunkler ausgefallen als gedacht, das ist eher dunkelbraun als hellbraun. Viel dunkler dürfte es nicht sein, da ich ein blasser Typ bin.
    Toll finde ich, dass meine Haare richtig schön glänzen.

  • 05.06.09 - 23:44 Uhr

    von: Sieghexe

    Ich bin mit meiner Farbe auch sehr zufrieden.
    Habe mir bisher die Haare immer tief schwarz gefärbt. Habe nun das schwarzbraun bekommen und war gespannt auf das Ergebnis. Und mir gefallen meine Haare richtig richtig gut. Die Farbe ist einfach toll. :)

  • 06.06.09 - 10:14 Uhr

    von: freudie75

    @Marina_1000: ich habe beim färben alles so gemacht wie es auf der Verpackung und im Beipackzettel stand. Ich denke eher das die Menge nicht für meine langen Haare ausgereicht hat. Meine Freundin kommt morgen und dann starten wir einen neuen Versuch … schönes WE an alle

  • 06.06.09 - 12:53 Uhr

    von: Sunnybunny83

    das Färben ging super schnell. hatte sogar noch etwas in der Tube (hätte meinen Kopf glatt noch ein zweites mal colorieren können!). nach dem Auswaschen noch den Balsam drauf …fertig. als ich mich dann nach dem fönen im Spiegel ansah, war ich vom Ergebnis überzeugt. meinen Haare glänzen toll und super geschmeidig !!

  • 07.06.09 - 19:00 Uhr

    von: Rubina1981

    Also ich habe gestern den Farbton “Hellbraun” ausprobiert, wobei ich sagen muss, dass das Ergebniss mich doch eher an dunkelbraun erinnert :-(
    Naja, da muss ich nun durch, wäscht sich ja auch mit der Zeit raus.

    Die Anwendung an sich fand ich ok, wobei die Handschuhe etwas größer hätten sein können und an der Ausftrageflasche wären “Riffel” nicht schlecht gewesen, dann wäre die Tube nicht immer so aus der Hand gerutscht.

    Der Farbton, der dabei rausgekommen ist, war ok, leider sind meine Haare nach der Anwendung von dem Balsam irgendwie so fein geworden, dass sie jetzt dauernd elektrisch sind und irgendwie leicht fettig aussehen.
    Gibt sich wohl nach dem nächsten Waschen.

  • 07.06.09 - 19:04 Uhr

    von: lulis

    Trotzdem ich recht lange Haare habe, kam ich mit einer Packung aus und bin vom Farbergebnis recht begeistert.Die Haare haben eine super Glanz.Ich fand die Anwendung sehr einfach und sauber.Der Geruch war angenehm.Nur finde ich, dass in der Tube viel übrig bleibt .Jetzt warte ich wie lange sich die Farbe in meinem Haar hält :-)

  • 09.06.09 - 14:43 Uhr

    von: Peggy2611

    achso ich hätte da mal noch eine frage zu der spülung, ich meine die trägt ja auch einen teil dazu bei das das haar nach der färbung so toll aussieht
    da es ja die gleiche spülung nicht im handel zu kaufen gibt sondern nur als beilage einer farbe ist hier meine frage
    was kann ich mir im handel kaufen was dieser spülung von creme gloss ebenbürtig im ergebnis ist?????

  • 09.06.09 - 16:59 Uhr

    von: la_tt

    Ich habe es nun auch endlich geschafft zu färben. Die Handhabung und die Konsistenz der Coloration hat mir gefallen. Leider finde ich das der Farbton dunkler wird als die Packung verspricht. Ich hatte vorher schon einmal dunkle Schokolade probiert und dachte nun das dunkelbraun evtl. etwas heller ist. Das Ergebnis ist aber ein schwarz-braun! Nach dem auswaschen des Pflegebalsam, war ich über meine sehr trockenen und strohigen Harre sehr irritiert, dies hat sich aber glücklichweise nach der ersten Haarwäsche und dem 2. langen Einwirken des Pflegebalsams gelegt. Jetzt habe ich schön weiches und glänzendes Haar.

  • 09.06.09 - 18:42 Uhr

    von: claudiafischer

    Gestern habe ich nun meine Farbe, Akazienhonig, ausprobiert. Ich habe mir noch nie vorher die Haare gefärbt und hatte etwas Angst vor dem Ergebnis. Ich habs nicht selbst gemacht, sondern von einer befreundeten Frisörin machen lassen. Das Ergebnis: Tja, von der Farbe sieht man nicht viel, ist ja auch fast meine Naturfarbe, die Haare glänzen zwar etwas, aber dafür leuchten jetzt die paar grauen Strähnchen mehr als vorher! Ich bin also etwas enttäuscht, ein wenig mehr oder etwas andere Farbe hätte es ruhig sein können. Begeistert bin ich von der Verträglichkeit, ich habe stark Neurodermitis und habe bis jetzt überhaupt nicht auf die Farbe reagiert. Dafür ein Lob!

  • 10.06.09 - 19:31 Uhr

    von: Carina82

    Ich habe nun auch endlich meine Farbe Akazienhonig getestet. Die Anwendung ist ganz prima und einfach. Ich habe echt lange Haare, aber die Packung hat ohne Probleme sehr gut gereicht. Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Es ist keine große Veränderung, sieht aber frischer und glänzender aus. Bin mal gespannt, wie lange es hält.

  • 10.06.09 - 22:48 Uhr

    von: anja81

    Ich bin leider erst heute zum testen gekommen. Meine Naturhaarfarbe ist Dunkelblond und ich habe die Coloration Kastanienhonig ausprobiert. Es hat alles super geklappt nur nach dem Schütteln der Tube hat es beim öffnen ein wenig gespritzt.
    Nach dem Auswaschen der Coloration fühlten sich meine Haare ein wenig stumpf an aber die Pflege hat dann zu samt weichen Haaren geführt. Die Farbe ist eine Nuace dunkler ausgefallen, als auf der Verpackung. Mit dem Ergebnis bin ich aber trotzdem gut zufrieden. Meine Haare glänzen jetzt wieder und haben einen vollen und satten Ton.

  • 11.06.09 - 20:24 Uhr

    von: Bavaria11

    Ich bin auch geteilter Meinung. Ich habe auf schon recht dunklem Haar Chocolate getestet und jetzt ist es leicht rötlich. Verstehe gar nicht, wieso :-( Viel schlimmer fand ich aber, dass ganze Haarbüschel im Waschbecken lagen *herje* und ein Farbklecks nun meine Holzbadmöbel ziert *heul*

  • 12.06.09 - 07:30 Uhr

    von: sonnenblume79

    Ich bin total enttäuscht von der Haarfarbe. Meine Naturharbe ist eigentlich dunkelblond. Nachdem ich nur das Casting Cremé Closs Naturblond gestestet habe sind meine Haare nun Braun. Ich könnt heulen. Nie wieder Farbe von Casting.

  • 14.06.09 - 15:03 Uhr

    von: Rina318

    Die Farbe Chocolat war genau die richtige Entscheidung und sie gefällt mir sehr gut. Hätte nicht besser werden können.
    Das Einzige was mich gestört hat, waren die vielen Haare, die ich nach dem Ausspülen in meinem Waschbecken hatte. Ich hatte schon Angst, dass es so weiter geht. Hat sich aber dann wieder gelegt.

  • 15.06.09 - 21:56 Uhr

    von: babycorn

    So ich habe es gestern getan und meine Haare das 1. Mal allein gefärbt. Es war doch super einfach gewesen ( zum Glück sind sie seit 2,5 Monaten relativ kurz). Und nun hab ich die selbe Haarfarbe wie meine 3jährige Tochter – sie ist rotblond und das schimmert so schön in der Sonne… wie bei mir nun auch.

  • 23.06.09 - 07:10 Uhr

    von: Mandraffel

    Sonntag habe ich auch gefärbt, es paßte grade, die grauen Haare wurden schon wieder sichtbar.
    Leider bin ich eher enttäuscht: das man die Haare vorher nass machen muß finde ich umständlich,außerdem, trotz des handtuchtrockenen Haares, lief mir die Färbung in die Stirn; die Handschuhe sind zwar Längen besser als die sonstigen komischen Dinger bei den Haarfärbungen, nur leider wie immer viel zu klein (und ich habe eher schlanke Hände).
    Leider war auch das Farbergebnis nicht dementsprechend; ich hatte die Farbe dunkelbraun gewählt, die ich sonst auch immer nehme, und die mir eigentlich nur die grauen Haare abdecken soll.
    Leider laufe ich nun die nächsten Wochen mit schwarzen Haaren herum- das hatte ich bislang noch nie, und ich färbe seid über 15 Jahren schon.

  • 23.06.09 - 11:16 Uhr

    von: TazAngel

    Heul…..jetzt habe ich ne halbe Stunde an dem Bericht gesessen….und dann beim versenden hieß ich es meine Sitzung wäre abgelaufen und alles ist weg….ich könnte schreien….